Über uns

UNSER TAUCHSHOP

Wenn sie durch unsere Tür treten, wird ihnen sofort unser Engagement für ihren Spaß als auch für ihre Sicherheit auffallen. Genießen sie einen ecuadorianischen Tee oder Kaffee während wir sie in unser System registrieren. Anschließend erhalten sie alle Informationen von ihrem Tauchgang. Nach einem erfolgreichen Tauchgang wollen sie bestimmt nicht den unschlagbaren Sonnenuntergang verpassen, während sie mit der Tauchcrew auf dem Strand hinter dem Büro ein kaltes Bier genießen.

ANLAGEN

Nach dem Tauchen können sie sich in unserer Umkleidekabine umziehen und duschen. Außerdem können sie an der Unterwasser bar Getränke holen.

DAS KLASSENZIMMER

Für den sogenannten „PADI Kurs“ werden die Unterrichtsstunden in unserem Klassenzimmer gehalten. Der Tauchlehrer unterrichtet von der Tafel aus, Materialien werden an den Tischen ausgehändigt. Dieser Kurs enthält auch Videomaterialien.

BEATMUNG

Unser Coltri Mini Silent Kompressor wird regelmäßig auf die Luft Qualität getestet. Die Tauchflaschen durchgehen jährliche Inspektionen und werden mithilfe der hydrostatischen Testangaben instand gehalten. In anderen Worten, wir versichern ihnen saubere, trockene und sichere Luft für ihren Tauchgang!

UNSER TEAM

Wir bieten eine Reihe an Freizeit-Tauchgängen und -Kurse an, angefangen bei der „Discovery Scuba class“ (erstmaliges Tauchen) bis hin zur beruflichen Taucherausbildung (Von der „Open Water“ Zertifikaten bis zum „Dive Master“ Training). Das Native Diving Team liebt das Tauchen und das sieht man auch! Unsere Tauchspezialisten, Lehrer als auch Tauchführer sind alle professionell ausgebildete Taucher, die sich sowohl für ihr Training als auch für ihre Sicherheit bemühen. Aber allem voran steht der Spaß am Tauchen und ein unvergessliches Erlebnis ihnen im Vordergrund.

AUDE

(PADI Dive Master und Mitinhaberin)
Doktorandin im Fach „Recht des Unterwasserkulturerbes“; Im Besitz von über 5 Jahre langer Taucherfahrung, und bereit sie als Guide in Englisch, Französisch und Spanisch zu begleiten. Bekannt für ihre Freundlichkeit als Tauchkumpane, stets bemüht um ein zufriedenstellendes Tauchvergnügen. Aude hilft nicht nur bei der Auswahl des richtigen Tauchkurses oder der passenden Unterkunft, sie ist auch für Geheimtipps bezüglich Restaurants und anderem zu haben.
Mit nur 27 Jahren, Aude reiste um die ganze Welt und spricht fließendes Englisch, Französisch, Spanisch und einiges an Portugiesisch.

JÉRÔME

(PADI Ausbilder) Für viele Jahre schon ein geübter Lehrer, sowohl unter Wasser als auch an der Tafel. Charakteristische Merkmale sind das blonde Haar und sein überaus witziger Humor. Auf passen, seine Fröhlichkeit ist sehr ansteckend! Jerome kennt die Riffe in und auswendig, immer froh ihnen die Unterwasserbewohner näher zu bringen.
Jerome ist 31 Jahre alt, hat sein Tauchtraining in Malaysia und Ecuador absolviert und übte sein Hobby in mehreren Ländern aus. Er spricht Englisch, Französisch und Spanisch.

DANIEL

(PADI Divemaster und Mitinhaber) Jahrelange Erfahrung im Tauchen und im Lehren. Seine Begabung liegt in der Unterrichtung als auch in der Arbeit mit den schüchternen Schülern! Dani kennt sich in den Riffen aus wie in seiner Westentasche und ist immer für einen Tauchgang zu haben.
Dani, 34, kommt ursprünglich aus Argentinien. Seine Tauchausbildung schloss er in Argentinien und Ecuador ab und bringt etliche Erfahrungen aus verschiedenen Ländern mit sich.

CHRISTIAN

(PADI Ausbilder) Bringt auch Jahrelange Erfahrung mit sich. Christian ist für seine langjährige Erfahrung in den verschiedensten Gebieten bekannt und befasst sich gerne mit den mehr wissbegierigen Schülern. Seine Spezialitäten sind die TRIMIX, TDI, das „Full Basement“ und die sogenannten „Side Mount“ Höhlen.
Christian kommt ursprünglich aus Kanada und ist 60 Jahre jung. Seine Zertifikate erhielt er in British Columbia, Kanada und Mexico, aus denen er auch viele Eindrücke und Taucherfahrungen gesammelt hatte. Er spricht Französisch, Spanisch und Englisch.

ANTONIO

(PADI Divemaster und Boots Kapitän) kommt aus der Region, und hat auch jahrelange Taucherfahrung. „Capi“ wird ihnen ein unvergessliches Abenteuer bescheren!

UNSER BOOT DER „ERZENGEL“

Unser Boot wird jährlich von der ecuadorianischen Armee untersucht, und das Sicherheit-Zertifikat kann im Büro eingesehen werden. Der „Erzengel“ führt einen Erste Hilfe Kasten und das notwendige Sicherheit-Equipment mit sich an Bord. Die Crew ist eine vollausgebildete Besatzung aus Professionellen, die sich für die Sicherheit der Gäste einsetzen und ihnen ein unvergessliches Abenteuer ermöglichen. Der Spaß auf See soll aber auch nicht zu kurz kommen.

Der „Erzengel“ ist ein 10 Meter und 60 Zentimeter langes Boot das für die Kurse und Freizeittauchgänge eingesetzt wird. Die maximale Traglast des Bootes begrenzt sich auf 17 Tauchern.

Hierbei handelt es sich um ein großräumiges und schnelles Boot. Auch wenn die eigentlich Traglast des Bootes 17 Taucher überschreiten kann, haben wir aufgrund der Sicherheit und des Komforts die Zahl verringert. Das offene Deck und abnehmbare Rahmen ermöglichen einen einfachen komfortablen Einstieg.